„Rebranding ist ein Change-Prozess“: Couchgeflüster mit Caroline Korneli

„Rebranding ist ein Change-Prozess“: Couchgeflüster mit Caroline Korneli

Am 13. März 2018 nahmen die Mitglieder VIKOM Young Professionals wieder Platz auf der gemütlichen Couch in der Vollpension in Wien.

Wien, 19. März 2018 – Caroline Korneli von Brand’s Best Friend ist seit knapp einem Jahr selbstständige Beraterin. Ihr Fokus: Markenführung, Rebranding und die damit einhergehende Kommunikation. Beim Couchgeflüster sprach sie mit uns über the Good, the Bad and the Ugly beim Thema Rebranding.

Warum um Himmels Willen tun sich Unternehmen ein Rebranding an?

Ein Rebranding ist eine immense Herausforderung für die zeitlichen und monetären Ressourcen eines Unternehmens, die Markenbekanntheit steht auf dem Spiel und es birgt das Risiko, Mitarbeiter und Kunden zu vergraulen. Was spricht also überhaupt für ein Rebranding und wie kann es gelingen?

Marke bedeutet immer Kommunikation – und bei einem Rebranding noch viel mehr

Caroline Korneli bereicherte uns nicht nur mit ihrem praktischen Wissen aus ihrer eigenen Erfahrung, sondern auch mit dem wissenschaftlichen Hintergrund, den sie insbesondere in ihrer Masterarbeit beleuchtete. Was in der Wissenschaft noch zu wenig Beachtung findet: Rebranding ist ein kommunikativer Change-Prozess. Hier sind Caros wichtigste Tipps zur Nachlese:

  • Ein Rebranding ist nicht bloß eine Marketingmaßnahme, sondern ein Change-Prozess, der professionelle Change-Kommunikation braucht
  • Alle Anspruchsgruppen müssen laufend, ausreichend und zielgruppengerecht informiert werden: Führungskräfte, Mitarbeiter, Stakeholder, Lieferanten, Presse, Kunden
  • Bei der Kommunikation gilt: Intern vor extern!
  • Ein Rebranding ist wie ein Geburtstag – und gehört entsprechend gefeiert
  • Man kann ein Rebranding kommunizieren und erklären, die Stakeholder-Akzeptanz des neuen Erscheinungsbildes der Marke ist jedoch nicht käuflich.

Auf der Couch bespricht man Rebranding und Markenführung einfach am besten

Auf einer Couch spricht es sich einfach am besten

Treffende Beispiele und anregende Diskussionen im kleinen Rahmen machten den Abend für alle Beteiligten sehr spannend. Wieder einmal! Also: Komm doch auch einmal vorbei! Schnuppern ist kostenlos. Möchtest du Mitglied werden, kontaktiere uns unter hallo@young-vikom.at.

Hier findest du unsere anstehenden Veranstaltungen und den Ausblick für das 1. Halbjahr 2018.

Wir freuen uns auf dich!

Von | 2018-03-28T18:22:27+00:00 März 27th, 2018|News|0 Kommentare

Über den Autor:

Pamina Hofstädter, MA ist Gründungsmitglied der VIKOM Young Professionals und Content Marketing Manager bei kurier.at. Beruflich schreibt sie für Kunden, privat online für diesen Blog, offline in ihrem Reisetagebuch und ihren Freunden am liebsten SMS.

Hinterlassen Sie einen Kommentar