Film ab! So entstehen Corporate Videos

Film ab! So entstehen Corporate Videos

Beim Nähkästchen am 23. April 2018 waren wir von den VIKOM Young Professionals zu Gast bei D5 Productions, die uns herzlich mit Buffet und Videoausschnitten begrüßten.

Spannende Einblicke hinter die Kulissen von BIPA Spots, Österreichisches Heer mit Robert Kratky, Deichmann und eine sehr berührende Kampagne zur Brustkrebsvorsorge begleiteten uns durch den Abend. Durch die unterschiedlichen Beispiele von fröhlichen Schuhe-Spots bis zu ernsten Themen wie Brustkrebs wurde noch mehr klar, wie unterschiedlich, anspruchsvoll, abwechslungsreich und spannend es ist, Videos zu produzieren.

Miriam Steurer von D5 Productions zeigt Corporate Videos und TV-Produktionen

Konzipieren, Drehen, Sprechen, Schneiden

So eine Produktion ist richtig umfangreich! Folgend die wichtigsten Schritte in der Erstellung von Videos. Jeder einzelne bedarf ausreichend Planung und Präzision in der Umsetzung, damit am Ende ein professionelles Produkt steht. Das Team von D5 Productions muss also so einiges abdecken:

  • Konzeption der Geschichte und der dahinterliegenden Botschaft
  • Festlegen des Zielmediums (online, TV) und technischer Anforderungen
  • Organisation von Darstellern, Drehorten, Kamerateam und Equipment
  • Einsprechen, Musikrecherche und Tonmischung
  • Schnitt und Effekte

Das erfordert sowohl technisches Können als auch Kreativität und gute Zusammenarbeit. À propos Zusammenarbeit:

Miriam, was ist für dich in der Zusammenarbeit mit Kunden wichtig?

„Ein klares Ziel, Offenheit und der Mut, Dinge auszuprobieren,“ gibt uns Miriam Steurer, Geschäftsführerin von D5 Productions mit auf den Weg. Dazu ist es auch wichtig, gemeinsam die Möglichkeiten bei einem bestimmten Budget zu besprechen. Wenn Kunde und Dienstleister ihre Erwartung gut abgleichen, wird das Produkt umso besser. Und dann macht die Umsetzung umso mehr Spaß!

Nähkästchen verpasst? Hier gelangst du zu unseren nächsten Veranstaltungen. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Was ist bei der Zusammenarbeit von Marketing und Videoproduktion wichtig?

Von | 2018-07-05T11:16:17+00:00 Mai 5th, 2018|News|0 Kommentare

Über den Autor:

Pamina Hofstädter, MA ist Gründungsmitglied der VIKOM Young Professionals und Content Marketing Manager bei kurier.at. Beruflich schreibt sie für Kunden, privat online für diesen Blog, offline in ihrem Reisetagebuch und ihren Freunden am liebsten SMS.

Hinterlassen Sie einen Kommentar